Diamant-Lexikon

Swindelstones

In Antwerpen bezeichnet man mit "Swindelstones" Steine, die "auf Gewicht" geschliffen sind. Ein einkarätiger Diamant hat einen Durchmesser von ca. 6,5 mm. Jeder Schleifer ist darauf bedacht, dass ein Stein nicht 0,98 oder 0,99 Karat wiegt, denn der Wertverlust bedeutet dann leicht 1.000 EUR und mehr, sondern der fertige Stein sollte 1,00 ct oder mehr wiegen. Wenn der Rohstein aber zu klein ist, kann der fertige Stein im ordentlichen Schliff nur 0,95 Karat wiegen. Also "streckt" der Schleifer seinen Rohstein - er lässt eine etwas dickere Mitte oder Rundiste - stehen und erhält zwar so keinen idealen Schliff, aber einen einkarätigen Stein.

 Weitere Lexikon-Einträge

Carola Paul
ist Ihr Diamant-Experte in Nürnberg

“Diamanten sind faszinierende Begleiter – ein Leben lang! Ihre Leuchtkraft ist unübertroffen und wenn man genau hinsieht, wird jeder Diamant zum Unikat.”

 Weitere DDC-Experten

 schließen

Seit 1898 stehen wir für Sachverstand und Handwerkskunst in allen Schmuckfragen und begleiten Sie seither persönlich und mit hohem Einfühlungs­vermögen auf dem Weg zu Schmuckstücken, die (wie) für Sie gemacht sind.

Frische Sommerfarben in schlicht raffinierter Fassung – ein Unikat aus unserer  MeisterschmiedeWir lieben Diamanten und finden mit Ihnen die besondere Fassung für umwerfendes  Funkeln – ein Unikat aus unserer Meisterschmiede.

Paul – Juwelierkunst seit 1898
Reinhard Paul GmbH
Kaiserstraße 42
90403 Nürnberg

Experte anfragen 

powered by webEdition CMS